Posted on

Dennis Verreet fängt an der Küste 104kg Thun

Seit Jahren versuche ich große Thunfische von der Küste aus zu fangen. Ich hatte Schnurabrisse und sehr lange Kämpfe. Der Deutsche Dennis Verreet zeigt mit seiner Frau Kathrin Verreet wie es geht. Zenfisher gratuliert zu diesem neuen Rekord. Verlassen hat sich Dennis auf seine Daiwa Dogfight 8000, seine Rute Saltiga GT86 und die Schnur WFT KG Strong 51kg in 0,32mm also PE4.

Doch schauen wir uns mal die technischen Daten genauer an. Die Saltiga Dogfight 8000 ist nicht mehr ohne Harness zu fischen, wenn die Bremskraft von 30kg auch genutzt werden soll. Ich selber verwende eine Saltiga 4500H mit PE4. Hier geht das ganze noch ohne Harness. So nutzte auch Dennis Spin Straps, welche im Fall eines Bisses sehr leicht um den Blank und die Rolle angebracht werden können.

AFTCO-Spin-Straps

So kann man seinen Schulter Harness sehr schön einhängen und den Fisch ermüden, wenn es mal mehr werden sollte als 15kg Bremse, die man noch gut ohne Harness aushalten kann. Dann hatte er eine Saltiga GT 86 Rute. Die technischen Werte dieser Rute sind 8’6″er Länge also 2,59m Schnurklasse 50-80lbs und die Wurfgewichte liegen bei 3 1/2 oz bis 6 3/8 oz also 98g bis 180g eine typische Popping Rute.

Natürlich verwenden Profis mal gerne Marken Ware, da das Werbebudget bei spektakulären Fängen schon mal sehr erträglich sein kann.

Doch nun zu meinem Material. Ich fische eine Phenix Black Diamond Hybrid 8′ mit 7 Ringen. Vom Top zum Butt Fuji MN8er dann dreimal Fuji KW8 – KW16 – KW30 – KW50. Der Blank wiegt um die 200g und liegt in der Schnurklasse 30 – 80lbs. Somit liegt das Wurfgewicht von 40g bis 200g, womit ich ein größeres Spektrum an Ködern nutzen kann. Gefischt wird auf dieser Rute eine Daiwa Saltiga 4500H mit 300m PE4. Somit wiegt mein Material die Hälfte von dem was Dennis an der Küste in der Hand hatte.

Jetzt fehlt nur noch der dicke Fisch. Aber wir alle wissen wie schön die unbeschwerten Stunden an der Küste sind auch ohne Biss oder Fang. Ein 100kg Thunfisch an der Küste zu landen ist schon etwas ganz besonderes.Da muss alles stimmen.

2 thoughts on “Dennis Verreet fängt an der Küste 104kg Thun

  1. Eigentlich alles richtig … Außer dass wir deutsche sind :)
    Liebe Grüße #teamverreet

  2. Hallo Kathrin, danke noch mal für den Hinweis. Das habe ich sofort geändert. Sorry für diesen kleinen Fehler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>