Posted on

Rutentest Phenix Maxim MAX-73MH von Tackle Tour

Ich finde die Tests von Tackletour immer wieder sehr gut. Wenn vernünftiges neues Tackle auf den Markt kommt schaut sich Tackletour dies sehr genau an. So wurde auch im Jahr 2015 mit dem Erscheinen der Maxim Ruten von Phenix ein erster Test veröffentlicht. Obwohl die Phenix Ruten immer sehr gut abgeschnitten haben wurde dieser Blank mit einer sehr hohen Punktzahl von Phenix bewertet. Es überraschte mich nicht, dass diese Rute mit der höchsten Punktzahl bewertet wurde, die eine Phenix Rute je bei Tackletour erreicht hat. Ich selber halte den Maxim Blank für ein absolutes Meisterwerk. Als 7’11″er (also 2,40m) gibt es einen 30lbs Blank welchen ich getestet und vermessen habe.

Ich baue diesen Blank als Spinningrute auf. Das gemessene Wurfgewicht liegt bei 19-92g. Bei einem Blankgewicht von 78g und einer Schnurklasse von 30lbs sind das fantastische Werte. Phenix gibt das Wurfgewicht mit einer absolut untertriebenen Range von 14-50g an. So gelingt es mir eine vernünftige Rute um die 100g Eigengewicht zu bauen, welche momentan am Markt seinesgleichen sucht. Auch der Blank mit seiner ungeschliffenen Carbon Kreuzwicklung vom Tip bis zum Butt schlägt in seiner Optik so manche neuen Blanks auf dem Markt.

Ich bin davon überzeugt, das wenn Tackletour den Maxim 7’11″er in der H Variante getestet hätte und nicht in der 7’3″er MH Variante dieser Blank noch näher an die maximalen 10 Punkte gekommen wäre. Im folgenden Link findet ihr den Test:

Phenix Maxim MAX-73MH Casting Rod Product Review.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>