Posted on

Die neue Shimano Stella FJ 2018

Anbei ein Foto der neuen Stella C3000:

shimano-stella-2018

Es ist so weit. Der Countdown läuft. Ab März bekomme ich die ersten Stellas 2018 aus Japan. Vorbestellungen könnt ihr gerne via Mail bei mir aufgeben. Den Preis findet ihr im Shop. Ich werde jedoch nur die Stella C 3000 und C 5000 im Programm haben. Also die kompakte Variante. Die technischen Details entnehmt bitte dem weiter unten gezeigten Angaben.

Erst kam Shimano mit der Stradic C 5000 XG FK auf den Markt mit 320g Gewicht und einem Köderführungsspeed von 105cm pro Kurbelumdrehung war das ein rasantes Röllchen. Auf die 5000er gehen 200m der 0,18mm der WFT KG Strong.

Dann kam Shimano mit der Sustain C 5000 XG FI auf den Markt mit 285g Gewicht und einem Köderführungsspeed von 103cm pro Kurbelumdrehung war diese zwar nicht so rasant wie die Stradic C 5000 XG FK jedoch 35g leichter.

Jetzt kommt die neue Stella C 5000 XG FJ 2018 mit einem Gewicht von 260g auf den Markt. Jedoch mit einem Einzug von 101m. Ich denke wichtig ist genau dieser Meter. Wer sich einmal auf die 1m Einzug eingefischt hat möchte diesen nicht mehr missen. Mit 260g wiegt eine 5000 er Rolle soviel wie die leichteste 2500er vor 5 Jahren. Auch das Compact Gehäuse, daher C, ist für mich ideal. Doch Vorsicht, wer dicke Finger hat braucht entweder einen guten Rutenbauer oder greift auf die Nicht Kompakten zurück.

Auch wird es schwer werden für die neue Stella C 5000 FJ 2018 Ruten zu finden die nicht mehr wiegen als 130g und dennoch in der Schnurklasse 30-40lbs oder PE2-3 locker zu fischen sind.

Aber auch hier habe ich schon Ideen und einige Projekte. Denn es gibt nichts schöneres als eine abgestimmte Kombi in den Händen zu halten.

2018-STELLA-C5000XG

Anbei die komplette Übersicht der neuen Stelle mit technischen Daten:

2018-STELLA_001(1)

Auch das Video zur neuen Stella ist wieder einmal sehr emotional. Mit dem neuen Erscheinungsbild und der neuen Preisstrategie wird die neue Stella für mich die absolute Knaller Rolle im Jahr 2018. Nicht allein wegen des neuen Micromodul II Systems und dem neuen Silentdrive dreht sich die neue Stella absolut butterweich. Ich kenne keine Rolle, die es mit der neuen Stella im Moment aufnehmen kann. Auch die neue Daiwa Exist 2018 muss sich noch mit dieser Technologie zu solch einem charmanten Preis messen. Das wird nicht leicht.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>